Die Crew

 

Facio - Komponist

Facio ist ein musikalischer Globetrotter. Als Komponist, Gitarrist und Singer-Songwriter ist er in vielen Stilen zuhause. Neben seinen Eigenproduktionen und dem Künstlernamen Facio, schreibt der in Deutschland geborene Musiker mit italienischen Wurzeln, auch erfolgreich Musik für Filme und Werbung. Für die Theater Performance “Dickens goes astray” des Charles Dickens Museum London wurde er als Komponist verpflichtet. Er komponierte auch die Musik für den Film „You look stunning too“, der 2013 in der Wettbewerbsauswahl des Film Festivals in Cannes war.
www.faciomusic.com

 

Bogdan Kramliczek - Kameramann

Arbeitet seit Mitte der Neunziger Jahre als freischaffender Fotograf für zahlreiche Unternehmen, Magazine und Agenturen. Mit 2010 begann er kleinere Filmprojekte als Kameramann zu realisieren. Seit 2013 ist er auch als Produktioner für Audio und Video beim Bayerischen Rundfunk tätig. Neben seiner Arbeit leitet er an der Hochschule für Musik und Theater in München Workshops in den Bereichen Foto- und Bildbearbeitung. Er arbeitet weiterhin auch als Fotograf.

 
 


Tilman Schulz - Cutter

Seit seiner Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton, ist Tilman Schulz schon über sieben Jahre lang Jahren als Cutter / Editor für zahlreiche TV-Formate pausenlos im Einsatz. Neben Magazinen und Dokutainment-Sendungen, schneidet er mit Vorliebe Berichte und Filme über Autos. Seit einigen Jahren hat er sich jetzt auch vermehrt dem narrativen Bereich zugewandt und schon einige Kurzfilme und mittellange Filme geschnitten. Sein letzter Film „Fremde Nähe“ lief als offizieller Programmteilnehmer auf den Internationalen Hofer Filmtagen 2015.

Conny Haas - Produktionsleitung

Conny Haas ist ein geborenes Organisationstalent! Mit ihrer ruhigen Art setzt sie alles in Windeseile um, und das akkurat und genau.  Normalerweise arbeitet sie in der IT - und in der Finanzbranche im Controlling und im Contentmanagement. "Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste" war also ihr erstes Filmprojekt. Aber Conny Haas war das Rückgrat dieser Produktion, so als hätte sie ihr ganzes Leben nichts anderes gemacht als Produktionsleiterin beim Film     

 

 

Komplette Crew-Liste

Autor & Regisseur:

Axel B. Steinmüller

Co-Autor:

Britta Kleineheer

Regie-Assistenz:

Helge Navrota

Continuity:

Stefanie Ulrich

Skript:

Johannes Dreibach

Musik Score:

Facio

Titel-Song "Mr.Supertschunk":

The Blau

Kostüm:

Agnes Burger

Maja Nedljkow

Maske:

Julia Ebert

Sabrina Reuschel

Kamera:

Bogdan Kramliczek

2.nd Kamera:

Stefan Herx

Max Hofstätter

Kameraassistenz:

Oliver Pauli

Amina Meier-Faust

Tonmeister:

Dominik Klatte

Boom-Operator:

Lazslo Bacs

Sound Design:

Matthias Lindner

Paolo Mariangeli

Mischtonmeister:

Paolo Mariangeli

Schnitt:

Tilman Schulz

Bilddesign:

Tilman Schulz

Matthias Bernhard

Color Grading:

Nikals Feiten

D-Facto Motion GmbH

Making Of:

Robert Lex

Ken Friedel

Prop-Design:

Matthias Heyde

Set-Design:

Alexander Finn

Untertitel Engl.:

von Brunn Media

Untertitel Franz.:

Lisa Wolf

Oberbeleuchter:

Armin Moritz

Beleuchter:

Johannes Kraller

Jonas Fartaczekr

Max J. Gebbert

Marion Savoy

Bel. Assistenz:

Andrea Zilly

Julian Bubeck

Stunt-Coordinator:

Matthias Schendel

Stuntmen:

Siegfried Polap

Michael Braun

Wolfram Huber

Set-Fotografen:

Arndt Müller

Marco Opitz

Chris Eberhardt

Carmen Palma

Simone Naumann

Bernd Zube

Musiker:

Joscha Arnold (Sax.)

Martin Lehmann (Trpt.)

Norbert Salih (Trbn.)

Poster-Design

Matthias Heyde

Aufnahmeleitung:

Tobias Zarschizky

Runner:

Thomas Makowski

Max Malterer

Benjamin Knopf

Technischer Leiter:

Harald Krämer

Ausführender Produzent:

Axel B. Steinmüller

Produzenten:

Axel B. Steinmüller

Bogdan Kramliczek

Harald Krämer

Produktionsleitung:

Conny Haas

Ass.d.Produzenten:

Benedikt Lell

Co-Produzenten:

Arndt Müller

Alfons Ulrich

Horst Gönert

Massimo Mele

Benjamin Knopf

Catering:

Luigi al Mercato